Flohmarkt /// 05.09.2021

Am 05.09. hat unser zweiter Flohmarkt bei bestem Wetter stattgefunden. Der nächste Termin wird wie gewohnt hier angekündigt.

 

Das Hofcafé hat schon Mittags mit Kaffee, Kuchen und leckeren Waffeln unterstützt und sogar eine Hüpfburg für die kleinen Gäste stand bereit.


Kommunikationsplattform Nextcloud

Liebe Vereinsmitglieder,

auf unserer neuen Kommmunikationsplattform könnt ihr ab sofort z.B. die Plenumsprotokolle einsehen. Außerdem sind weitere Funktionen in Planung (z.B. Videotelefonie).
Die Plattform ist über https://cloud.hofprojekt-arfrade.de im Webbrowser oder über die Nextcloud apps zu erreichen.

Die bisherigen Gruppen bei Telegram bleiben aktiv.

Falls ihr noch keine Zugangsdaten erhalten oder Fragen habt, schreibt bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Nextcloud" an mail@hofprojekt-arfrade.de.

 

Wir haben eine kleine Einführung vorbereitet, diese findet ihr in der Cloud unter "Files" im Ordner "IT", nachdem ihr euch eingeloggt habt.


Feierabendschnack /// freitags 17.00 Uhr

Jeden Freitag findet ab sofort der Feierabendschnack statt (vorerst natürlich nur online, sobald möglich gerne im Vereinsraum bzw. auf dem Vereinsgelände).

Wir sehen uns freitags um 17.00 zum Rumhängen, Brainstormen, geistige Arbeit, was so anfällt - Vereinsarbeit halt.

Hier kannst du teilnehmen: https://lecture.senfcall.de/hof-whw-a5q-pjn


Generationsübergreifende Brieffreundschaft

Wir stellen den Kontakt her!

Im Moment zwischen den Grundschülern und Senioren von Stockelsdorf, doch es ist jeder herzlich eingeladen, sich zu melden und dabei zu sein!
Die eigentliche Idee des Projektes ist es, gemeinsame „Wandertage“ zu verbringen. Zusammen zu singen, zu basteln, an die frische Luft zu gehen, vielleicht ein Eis zu essen? Da die derzeitige Situation das leider verhindert, wir uns davon aber nicht unterkriegen lassen sollten, entwickelte sich die Idee Brieffreundschaften entstehen zu lassen. Es geht darum, gerade in der jetzigen Zeit, die Nähe verschiedener Generationen wieder aufleben zu lassen, denn diese ist unglaublich wertvoll. Wir können so viel voneinander profitieren, uns entwickeln, gemeinsam lernen und Spaß haben. Das tut der Gesundheit, dem Gemüt, der Sozialkompetenz,… sehr gut. Wir freuen uns darauf, sicher näher zu rücken und gemeinsam die so manches Mal ungerechte Welt schöner und leichter zu gestalten.

Melde dich und sei dabei!

Unter: mail@hofprojekt-arfrade.de oder 01638589035


Lesekreis /// online

Ab November geht es wieder los!

Ein paar Literaturhungrige sammeln bereits erste Ideen. Voraussichtlich können wir uns in diesem Jahr gemeinsam im Vereinsraum austauschen.

Hast du auch Lust dazu zu stoßen? Melde dich per mail@hofprojekt-arfrade.de, gerne auch mit einem Vorschlag, was du gerne lesen und besprechen möchtest.


Unsere ersten Gäste / Sommerakademie der "Funzel"

Wir haben uns sehr gefreut, als wir die erste Anfrage einer größeren Besuchergruppe erhalten haben, die einen Ort zum gemeinsamen Arbeiten, Verweilen und Übernachten gesucht haben. Eine Gruppe Philosophiestudent*innen aus München haben sich für den Hof als Herberge und Veranstaltungsort entschieden.

Die Infrastruktur von Bauwagen, Gemeinschaftsplatz, Vereinsraum/Coworking-Space und zugehöriger Küche und Bad wurden ausgiebig genutzt und getestet. Erste Verbindungen und Austauschmöglichkeiten mit anderen Vereinen und Organisationen wurden durch den Besuch ermöglicht und wir würden uns freuen, wenn wir auch in Zukunft weitere Gruppen beherbergen und kennenlernen dürfen.

Super, dass sowohl wir als auch unsere wunderbaren Besucher*innen eine schöne Zeit auf dem Hof hatten:

„Liebe alle Mitglieder des Hofprojekts,

wir wissen nicht so genau, wo wir anfangen sollen uns zu bedanken.

Vielleicht von vorne. Vielen Dank, dass Anmeldung, Planung und Anfahrt so unkompliziert gelaufen sind. Wir haben selten so ansprechbare und entspannte Gastgeber gehabt.

Dann; große Komplimente an den Hof selbst! Ihr habt ein unfassbar schönes und gemütliches Zuhause.  

Und überhaupt: vielen Dank dafür, dass ihr durchgehend aus freundlichen, offenen Menschen besteht, die uns an dem Hofprojekt auf eine so wunderschöne Art und Weise haben teilhaben lassen!

Wir wünschen euch das Allerbeste und hoffen, dass wir euch und ihr uns erhalten bleibt!

Liebe Grüße,

die Funzel“

 

Hintergrund:

Die Funzel ist ein überregionales Philosophiemagazin, das von Studenten getragen wird. Wir wollen vor allem eine Plattform sein, auf der Interessierte, kreative Köpfe und Jungphilosoph*innen auf einem hohen Niveau, aber mit studentischer Selbstironie und Humor austauschen. Analog veröffentlichen wir halbjährlich eine Printausgabe - im Julie erschien die fünfte Ausgabe "Lifestyle". Digital betreiben wir einen Blog (www.diefunzel.com) und eine Facebooksseite.